Allgemeine vergaberechtliche Grundlagen für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen

Inhalt

Öffentliche Ausschreibungsverfahren von der Bedarfsermittlung bis zum Vertragsabschluss sind rechtskonform und korrekt durchzuführen. Das ist die Voraussetzung für eine wirtschaftliche und sparsame Verwendung der Haushaltsmittel und die Einhaltung von Transparenz und fairen Wettbewerb.

Ein sicherer Umgang mit dem Vergaberecht seitens der Öffentlichen Hände, Vergabestellen und Beschaffer sowie Zuwendungsempfänger während des gesamten Beschaffungsprozesses ist die Grundlage für wirtschaftliche Angebote. Vergaberechtliche Sachkenntnisse seitens der Unternehmen sind unabdingbar für maximale Erfolge bei der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen.

Der Referent, Herr Dipl.-Ing. Peter Gerlach - Geschäftsführer der Auftragsberatungsstelle Sachsen e.V. - berät und schult seit 25 Jahren zur praktischen Anwendung des Vergaberechtes. Dabei bezieht er viele Erfahrungen aus der eigenen Vergabepraxis u. a. durch die Begleitung von Ausschreibungen und als Beisitzer bei der Vergabekammer des Bundes mit ein.

Im Praxisseminar werden u. a. folgende Schwerpunkte dargestellt:

  1. Aktuelles Vergaberecht – ein Überblick über Anwendungsbereich und Rechtsquellen (u. a. Vergabegrundsätze, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB), Vergabeverordnung (VgV), Unterschwellenvergabeordnung (UVgO), Sächsisches Vergabegesetz (SäVG))
  2. Erläuterung der einzelnen Verfahrensschritte einer Ausschreibung: Vom Bedarf zum Vertragsabschluss (u. a. Leistungsbeschreibung, Ermittlung des Schwellenwertes, Verfahrensarten, Eignungs- und Wertungskriterien, Rechtsschutz)
  3. Hinweise zur Vermeidung von typischen Verfahrensfehlern
  4. Besonderheiten bei EU-Ausschreibungen

Im Verlauf des Seminars bestehen ausreichende Möglichkeiten, auch individuelle Probleme zu diskutieren.

Termin und Daten

Datum:

30.01.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

IHK Bildungszentrum, Hörsaal
Mügelner Str. 40
01237 Dresden

Kosten:

119,00 €.
Im Seminarpreis sind Unterlagen, Getränke und ein Imbiss enthalten.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MWSt. in Höhe von 19%.

Anmeldung


Ansprechpartner

Für Änderungen an bestehenden Buchungen oder Fragen zum Seminar wenden Sie sich bitte an:

Bianca Arnold
Betriebswirtin (WA)
BiancaArnold@abstsachsen.de
0351 / 2802 402